Home > Erzbistum > Rückblick > Weltjugendtag 2013
Bildquelle: Jörg-Michael von Heydebreck [pixelio.de]

Zum Nachlesen /

der Weltjugendtags-Blog

Beinahe täglich gab es während der Südamerika-Reise Neues zu berichten, immer aktuell im Blog. Hier kann man noch einmal alles nachlesen und viele Bilder sehen.

Nach Südamerika
Weltjugendtage haben eine lange Tradition, auch in der Erzdiözese Hamburg. Paris, Rom, Toronto, Köln, Sydney und Madrid – das waren die bisherigen Stationen. Für 2013 hat Papst Benedikt XVI. die Jugendlichen aller Kontinente nach Rio de Janeiro eingeladen.
Der Weltjugendtag kommt nach Brasilien, in ein Land mit reicher katholischer Tradition. Die Tage der Begegnung werden wir in unserer argentinischen Partnerdiözese Iguazu verbringen. So können wir die Pilgerreise nach Südamerika mit einem Besuch im Norden Argentiniens verbinden. Das Referat Kinder und Jugend und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) bieten diese von der Erzdiözese Hamburg geförderte Pilgerfahrt zum Weltjugendtag 2013 an.
Bewerben und Anmelden lohnt sich immer noch / Vielleicht gibt es noch die Chance zum Nachrücken
Bildquelle: JMJ Rio2013
Mit 51 jungen Menschen wird es im Sommer 2013 nach Südamerika gehen. Die Fahrt ist ausgebucht, aber trotzdem macht eine Anmeldung / Bewerbung noch Sinn, da vielleicht der eine oder die andere aus der Pilgergruppe sich noch wieder abmelden wird. Die Warteliste ist derzeit leer.