Home > Erzbistum > Rückblick > Die Pilgerreise

Das Programm in Südamerika /

Erste Woche Argentinien - zweite Woche Brasilien

Bildquelle: PeeF [pixelio.de]
Am 14. Juli 2013 starten wir ab Frankfurt nach Südamerika. Über Sao Paulo geht es nach Iguassu, von dort mit einem Bus weiter südwärts bis Wanda in der argentinischen Diözese Iguazu. Iguazu ist das Partnerbistum der Erzdiözese Hamburg. In Wanda werden wir in Gastfamilien untergebracht und verbringen die Tage bis zum 21. Juli zusammen mit den argentinischen Jugendlichen. Gemeinsam Glauben leben und gemeinsam sozial aktiv werden, das sind die Schwerpunkte dieser Tage der Begegnung. Natürlich wird auch ein Abstecher zu den Jesuitenreduktionen und zu den Iguazu-Wasserfällen auf dem Programm stehen.

Am 21. Juli geht es dann Richtung Rio de Janeiro, zum Weltjugendtag. Und nach dem Abschlussgottesdienst dieses Glaubensfestes fliegen wir am Montag, den 29. Juli wieder zurück nach Deutschland.